Stefans Internet Streifzüge

Donnerstag, Februar 09, 2006

Gigapxl Project

Gigapxl Project

Zu Anfangszeiten der digitalen Fotografie konnten die Hersteller noch mit Pixelzahlen trumpfen, die erste Kamera der 1 Megapixelklasse war schon ein Renner. Mittlerweile haben sich selbst im Heimbereich Kameras mit 4-5 Megapixel zum Standard gemausert, damit sind selbst für Papierabzüge im 10er Format mehr als gute Bilder möglich.

Die Bilder auf der Seite des Gigapxl Project lässt das alles wie Kinderkram aussehen: hier geht es um Bilder im Bereich von 4 Gigapixel :woo:

Die Technik ist genauso faszinierend wie die Bilder in der Gallery. Interessante Details werden offenbar, wenn immer kleinere Ausschnitte des Originalbildes vergrößert dargestellt werden. Aber keine Angst, niemand muss die Gigabytemonster runterladen, alles ist sehr schön und webtauglich aufbereitet und die "Zoomstrecken" sind genauso sehenswert wie die Motive. Schauen Sie sich z.B. die Geschichte hinter dem Foto der Paraglider vor Torrey Pines City Beach an ... für Europäer zum Schmunzeln :)